logom

                                                     

 

Tel.: 0662 / 84 36 03
Email: direktion@mvs-nonntal.salzburg.at

Projekt "Friedhofsgeflüster"

Auf einem Friedhof kann man trauern, spazieren gehen, sich gruseln und man kann ihn als Wissensspeicher nutzen und einen spannenden Einblick in die Geschichte einer Stadt bekommen. Der St. Sebastian Friedhof in der Linzergasse wurde vor über 400 Jahren von Fürsterzbischof Wolf Dietrich von Raitenau angelegt und ist für viele Menschen letzte Ruhestätte. Die Schülerinnen und Schüler der 4. Klasse nützten ihn als Fenster in die Vergangenheit der Stadt Salzburg. Im Rahmen des Projektes „Friedhofsgeflüster“ gemeinsam mit den ARTgenossen – Verein für Kulturvermittlung erkundeten die Kinder diesen Ort der Ruhe. Sie entdeckten schöne Grabmäler, wunderliche Namen, Berufe, die es gar nicht mehr gibt, Gräber berühmter Menschen, alte Schriften und Symbole. Dazu wurde noch in Büchern und im Internet recherchiert. Anhand der gefundenen Informationen schrieben die Schülerinnen und Schüler Texte, Gedichte, malten Bilder und erfanden Rätselaufgaben. Es entstand „Das Friedhofsblatt – Am Sebastiansfriedhof“, eine Zeitung von Kinder für Kinder.

 

pdfst._sebastians_friedhofsblatt_-_zeitung_homepage.pdf

 

Das von culture connected geförderte Projekt  wurde bei Kultur Kontakt Austria im Rahmen des „projekteuropa 2017_2018  -  Kulturerbe & Schule: entdecken, erhalten, gestalten“ eingereicht und mit einer Auszeichnung und einem Geldpreis in der Höhe von € 500,-- dotiert! Herzlichen Grlückwunsch!